Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 7 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

282 - 3DMark 11 im Fachhandel! (.de)

on Sat 06 Nov 2010 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 984

3DMark 11 im Fachhandel!

Quelle: Futuremark und Headup Games

Futuremark gibt bekannt, dass das demnächst erscheinende Benchmark-Programm 3DMark 11 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch im Fachhandel erhältlich sein wird - veröffentlicht wird diese Version von Headup Games und zwar ab Januar 2011. Der 3DMark 11 wird außerdem die erste Version des Benchmarks sein, die vollständig in deutscher Sprache lokalisiert wird.

3DMark 11 ist die neueste Version des populären Programms, mit dem User die 3D-Grafik-Performance ihres Rechners testen können. Dabei verwendet der 3DMark 11 eine hauseigene DirectX 11-Engine, um alle neuen DX11-Features zu unterstützen, einschließlich Tesselation, Shaderberechnung und Multi-Threading. Bereits vor der Veröffentlichung im Handel wird der 3DMark 11 gegen Ende des Jahres online erhältlich sein. Auch eine Trial-Version mit unbegrenzt vielen Testläufen wird zur Verfügung stehen.

"Wir sind sehr erfreut darüber, dass Deutschland das erste Land sein wird, in dem ein 3DMark Benchmark-Programm im stationären Handel erhältlich sein wird", sagt Ilkka Koho, Senior Project Manager von Futuremark. "Sowohl 3DMark 11 als auch der ge-samte Online-Support wird vollständig lokalisiert. Das zeigt unsere Hingabe für die am meisten passionierte PC-Community der Welt."

"Nach unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Futuremark Game Studios im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Shattered Horizon in diesem Jahr, blicken wir nun gespannt der wiederholten Zusammenarbeit mit Futuremark entgegen, indem wir die lebhafte deutsche PC-Community mit 3DMark 11 beschenken", kommentiert Dieter Schoeller, Geschäftsführer von Headup Games, den Abschluss der Vereinbarung mit Futuremark.


(Marcel Kleffmann / 4P)

Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.2208 sec, 0.1793 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,147kb