Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 7 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

344 - Erstlingswerk "Retro: One" (.de)

on Tue 22 Mar 2011 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 1170

Erstlingswerk "Retro: One"

Mit Erstlingswerken ist es so eine Sache. Sie zeigen oftmals deutliche Schwächen, verlangen dem Zuschauer einiges an Mut ab, erfreuen uns aber mit der Tatsache, dass frisches Blut in die Demoszene kommt. Ein unschätzbarer Bonus!

Die Gruppe Sleepless at Night ist ein solcher Neuankömmling und präsentiert uns mit der Intro Retro: One gleich ihr erstes Werk. Und es muss von besagtem Bonus zehren, denn es stellt gleich extreme Anforderungen an das Nervenkostüm des Betrachters. Zum einen wegen der Grafik, denn die ist alles andere als hübsch geraten. Ebenso ist es viel zu langatmig gestaltet, während die Musik einzig und allein als grauenhaft beschrieben werden kann. Es macht natürlich seinem Namen alle Ehre, ist ganz auf Oldskool getrimmt, mit Scrolltexten, Bobs, Liniengebilden und Tunnel. Doch möchten wir es nicht grundlos hier erwähnen. Denn wer geduldig ist, wird belohnt. Mit einem hübschen Linieneffekt, der aus seinem lilafarbenen Mikado-Salat eine Pyramide formt. Darauf lässt sich aufbauen. Diese Szene muss sich Programmierer Madman vor Augen halten, um mit seiner zweiten Produktion ein paar Prozentpunkte zulegen zu können. Doch freuen wir uns in erster Linie darüber, dass die PC-Szene Zuwachs bekommen hat. In diesem Sinne: Herzlich Willkommen!


Eine Szene auf der sich aufbauen lässt: Retro: One,
PC-Erstling der Gruppe Sleepless at Night.

Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.2399 sec, 0.1943 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,153kb