Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 5 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

429 - Plastic - Ibidem (.de)

on Thu 20 Oct 2011 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 967

Plastic - Ibidem

Die polnische Demogruppe Plastic arbeitet gerade an ihrem zweiten PS3-Game namens Datura (wir berichteten). Das ist kein Geheimnis mehr. Doch was haben die "Linger in Shadows"-Macher in letzter Zeit alles gemacht, nachdem es seit dem herrlichen Echtzeitdemo Into the Pink in Szenekreisen arg still um sie war? Ein Blick auf die Homepage von Plastic bringt Licht ins Dunkel. Neben einigen äußerst schicken, interaktiven Logos für das Actionspektakel God of War III sticht ein Hinweis besonders hervor, der unter dem Titel "Ibidem" vermerkt ist. Was ist dieses "Ibidem"?

Es handelt sich dabei um ein fast 40-minütiges Video. Eine stylische, zugleich aber auch schockierend inszenierte Geschichte um das Polen des zweiten Weltkriegs. Mit brachialen Bildern wird das Geschehen von damals künstlerisch sehr frei aufgearbeitet. Die Szenen verstören, die aggressive Musikuntermalung dreht heftig an der Atmosphäreschraube, während Stachelmonster auf Reiter zuwalzen, Portraits zersplittern und ein gewaltiger Hauch Demostyle über allem schwebt. Wahnsinn!

Das Kunstprojekt wurde unter anderem vom begnadeten polnischen Illustrator, Charakterdesigner und Animationsspezialist Michal Dziekan gestaltet, der sich die Programmierkünste von Bonzaj und Misz von Plastic sicherte, um spektakuläre visuelle Effekte in seine faszinierenden Bilderwelten zu bringen. Ein rund vier Minuten langes Schnuppervideo hat Dziekan online gestellt, damit alle etwas von diesem Spektakel haben. Ursprünglich wurde es für das 70-jährige Jubiläum des Spektakels um Katyn (1940), in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Kulturcenter, gemacht. Da der Künstler das Video mit "Part 1" tituliert hat, hoffen wir, schon bald mehr von Ibidem sehen zu dürfen.


Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.3129 sec, 0.2592 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,114kb