Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 13 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 220 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

536 - Retro: Shoot'em Ups von Shin'en (Abyss) (.de)

on Fri 29 Jun 2012 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 846

Retro: Shoot'em Ups von Shin'en (Abyss)

Ein wenig sentimental sind wir gerade geworden, schwelgen in Erinnerungen. Erinnerungen an einige hervorragende Shoot 'em Ups, die wir vor langer, langer Zeit auf dem Gameboy Advance und dem Nintendo DS (der ersten Generation!) gespielt habe. Alle Titel stammen von der in München beheimateten Spieleschmiede Shin'en und zeichnen sich nicht nur durch schlichtweg brillante Optik aus, sondern zugleich auch durch exzellente Musik und perfektes Spieldesign. Interessant ist auch, dass es sich bei den Mitarbeitern von Shin'en durchwegs um Leute handelt, die schon in der Demoszene Geschichte geschrieben haben. Abyss hieß damals ihre Gruppe, mit der sie vor allem auf dem Amiga für Furore mit zahlreichen Demos, Intros und natürlich der Musik von Shin'en-Chef Manfred "Pink" Linzner gesorgt haben. Vor langer Zeit führten wir sogar ein Interview mit den sympathischen Leuten von Shin'en.

Zugleich handelt es sich bei Iridion 3D und Iridion II für den GBA um Shmups, die technisch mit zum Besten gehören, was dem kleinen Kasten jemals entlockt wurde. Schönere Tunnel oder Iso-Perspektiven gab's in keinem anderen Titel für Nintendos Handheld. Zugleich kann man sich an der Musik gar nicht satthören, die irgendwo zwischen den genialen Amiga-Musiken von Pink, sowie den Arrangements der Turrican-Saga von Chris Hülsbeck liegt. Ein Ohrwurm folgt auf dem Nächsten. Natürlich befindet sich aus diesem Grund auch ein Exemplar des längst vergriffenen Original-Soundtracks auf CD in unserem Besitz, in welchem Pink noch einmal eine extra Schippe drauflegte.

Für den Nintendo DS sind Nanostray und Nanostray 2 erschienen. Hier merkt man deutlich den Gameplay-Fortschritt, den die Mannen von Shin'en inzwischen erreicht haben. Alles wirkt ausgeklügelter, durchdachter - vor allem das Extrawaffen-System. Dass die 3D-Grafik wieder einmal bildschön ist, muss wohl nicht noch einmal extra erwähnt werden.

Wie dem auch sei. In unserem Nostalgie-Wahn sind wir bei YouTube auf ein paar Longplays gestoßen, welche diese vier tollen Spiele in aller Ausführlichkeit zeigen. Für euch da draussen, die ihr diese Perlen vielleicht gar nicht kennt, die ihr leider nie spielen konntet oder bei denen ihr genauso wie wir vor langer Zeit etliche Glücksmomente erleben durftet. Hier könnt ihr sie alle noch einmal anschauen und vor allen Dingen auch anhören!

Das aktuelleste Shoot 'em Up von Shin'en hört übrigens auf den Namen Nano Assault und läuft - wie könnte es anders sein - auf dem Nintendo 3DS!








Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.1740 sec, 0.1146 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,119kb