Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 5 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

748 - Neues Amiga-Spiel: Solid Gold (.de)

on Fri 03 Jan 2014 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 1149

Neues Amiga-Spiel: Solid Gold

Nachdem schon Putty Squad zum Jahresende 2013 die Amiga-Fans in Verzückung versetzte, ist nun ein weiteres, hochklassiges Spiel für die "Freundin" erschienen: Solid Gold. Das Hüpfical von Frank und Gerrit Wille, die bereits die tolle, bockschwere Jump 'n' Run-Reihe Sqrxz erschaffen haben, kostet absolut nix, sieht knuffig aus macht Laune, Laune, Laune!

Solid Gold präsentiert sich vom spielerischen her als Mischung aus The Great Giana Sisters und Rick Dangerous. Dem hingegen weckt die wunderbare Pixeloptik mit ihren schönen Farbverläufen Erinnerungen an Turrican II. Auch musikalisch wurde der Hülsbeck'sche Weg eingeschlagen.

Lauffähig ist Solid Gold auf jedem Amiga-Computer mit 1MB RAM, wobei sich das herunterladbare Disk-Image auch per Emulation beispielsweise unter Windows laden lässt. Hierfür empfehlen wir den ebenfalls kostenfreien Emulator WinUAE, der zur Nutzung allerdings noch so genannte Kistart-ROMs benötigt. Das kommerzielle Rundum-Sorglos-Paket Amiga Forever bietet hingengen eine von Anfang an vollständig nutzbare und vorkonfigurierte emulierte Amiga-Umgebung.

Über eine zusätzliche kommerzielle Veröffentlichung von Solid Gold in einer professionellen Verpackung denken die Entwickler nach.




Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.2772 sec, 0.2241 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,134kb