Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 4 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

941 - Demo-Coder zurück bei Remedy (.de)

on Sat 26 Sep 2015 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 904

Demo-Coder zurück bei Remedy

Die Verschiebung des Actionspiels Quantum Break, das exklusiv im nächsten Jahr für die Xbox One erscheint, will Entwickler Remedy offenbar auch dazu nutzen, die hauseigene Grafik-Engine weiter zu optimieren. Das lässt sich laut der Webseite WCCF Tech einem Tweet des 3D-Programmierers Petri Häkkinen (in der Demoszene bekannt als Petri / MatureFurk aka Aivo / Mellow Chips) entnehmen, der nach eigenen Angaben zu seinem alten Arbeitgeber zurückgekehrt ist, um ihn bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Auf Nachfrage des Magazin nach konkreten Auswirkungen der Optimierungen gab Häkkinen an, dass durch die Maßnahmen mehr Polygone berechnet und dadurch zusätzliche Objekte in den 3D-Kulissen platziert werden könnten. Als Ziel peilt Remedy eine Auflösung von 1080p in Kombination mit einer Darstellung von 30 Bildern pro Sekunde an.

Doing a consulting gig at @remedygames helping them to optimize the rendering engine of #QuantumBreak. It's good to see many old friends! — Petri Häkkinen (@petrih3) 23. September 2015

Quantum Break soll am 5. April 2016 für die Xbox One erscheinen.

Autor: Michael Krosta / 4Players.de


Remedy Entertainment wurde einst von Mitgliedern der Demogruppe Future Crew gegründet und setzt seit jeher auf die Talente aus der Demoszene. Im Unternehmen arbeiten und arbeiteten beispielsweise:

Peter Hajba (Skaven / Future Crew)
Petri Häkkinen (Petri / MatureFurk aka Aivo / Mellow Chips).
Saku Lehtinen (Owl / Aggression)
Markus Mäki (Henchman / Future Crew)
Aki Määttä (Marvel / Future Crew)
Sami Vanhatalo (Reward / Complex)
Samuli Viikinen (Prager / Fascination)
Teemu Heinilehto (Gnome / Fascination, aka Kampela)
Kiia Kallio (Lance / Aggression)
Samuli Syvähuoko (Gore / Future Crew)
Mika Tammenkoski (Fulmar / Fulmar Design)




Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.3544 sec, 0.2939 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,112kb