Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 2 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

985 - Hosentaschen-Synthesizer (.de)

on Mon 08 Feb 2016 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 1003

Hosentaschen-Synthesizer

Linus Akesson ist Hardware-Bastler, Retro-Zeitreisender, Chiptune-Musiker, Programmiergenie und Kreativgeist in Personalunion. Seit Jahren verzaubert er unter dem Pseudonym LFT die Demoszene und uns mit seinen faszinierenden Werken wie zuletzt Variation 18, bei dem er mit mehreren C64-Computern gemeinsam ein Stück von Sergei Rachmaninoff intoniert hat. Nun hat er für das auf Musiktools spezialisierte Unternehmen Teenage Engeneering drei Synthesizer für die Hosentasche gestaltet. Ein weiterer Beweis für seine ungebrochen Kreativität und seine Liebe für Hardware-Basteleien.

Die Geräte der Pocket Arcade-Reihe sind Taschenrechner-große Synthesizer mit denen wirklich ein Jeder - auch Laien - im Handumdrehen Chiptune-Sounds und -melodien erstellen und zusammenfügen können. So ist der PO-20 Arcade ein Beat-Wunder und lässt sich auch für herrliche Tonfolgen nutzen. Wer mehr auf Sound FX und Glitchy-Sounds steht, wird mit dem PO-24 Office glücklich, während der PO-28 Robot das Rundum-Sorglos-Paket für angehende Micromusic-Chartbreaker ist.

Die intuitive Bedienung und vielfältigen Möglichkeiten dieser kleinen Soundmaschinen bereiten unheimlich viel Spaß und sind mit 69,- Euro pro Stück durchaus erschwinglich.


Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.2686 sec, 0.2253 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,129kb