Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 5 (Peak: 38)
Songs: 34568, Authors: 5777
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

1033 - Neues Album "Malignant Force" von Midnight Danger (.de)

on Mon 29 Jan 2018 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 557

Neues Album "Malignant Force" von Midnight Danger

Über tolle Synthwave-Alben haben wir bereits in der letzten Woche ausführlich berichtet. Verantwortlich dafür, dass wir nun zum Wiederholungstäter werden, ist der schwedische Klangkünstler Midnight Danger. Dessen Debüt für das angesagte NewRetroWave-Label wurde am 26.01.2018 veröffentlicht und läuft seitdem Nonstop in unserem Musik-Player.

Malignant Force ist schlichtweg perfekter Synthesizer-Bombast. Es wummert und dröhnt an allen Ecken und Enden, Gitarrenriffs schicken immer wieder einmal ihre kreischenden Botschaften in den Raum, während Drums und Synths ein stimmungsvolles, dicht gewobenes Klangkonstrukt erzeugen, dessen Faszination zu jeder Sekunde spürbar ist. Nach dem gelungenen Auftakt mit dem bedrohlichen "Into the Unknown" geht Midnight Danger mit "Stranger Days" bereits in die Vollen. Mit voller Wucht durchfluten seine Darksynths die Gehörgänge. Spannungsgeladene Passagen wechseln sich mit melodischen Tonfolgen ab und bringen so die Atmosphäre zum Knistern. Mit dem etwas gemächlicheren "Shadows", dessen melodische Synth-Struktur das perfekte Zusammenspiel mit der E-Gitarre zelebriert, peilt der Soundvirtuose jedoch nochmals höhere Stimmungsregionen an. Genau wie mit dem Titelgebenden Track "Malignant Force", der mit zum Besten gehört, was die ohnehin schon opulent ausgestattete Songbibliothek von NewRetroWave Records hergibt.

Midnight Danger setzt mit Malignant Force ein dickes Ausrufezeichen für das Synthwave-Jahr 2018 und ist damit aktuell einer der heißesten Acts dieses zeitlosen Musikstils.


Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 7.7360 sec, 7.6231 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,147kb