165 - GEE Ausgabe März 2010 (.de)

Bobic, Tue 09 Feb 2010

GEE Ausgabe März 2010

Einst war die Dreamhack eine der wichtigsten Veranstaltungen der Demoszene. Inzwischen ist sie mit rund 20.000 Besuchern das größte digitale Festival der Welt - mit Schwerpunkt auf Games, Games und nochmal Games. In der März Ausgabe der Zeitschrift GEE wird ausführlich über diese Party berichtet, wobei auch auf die Demowurzeln hingewiesen wird:

"Anfang der neunziger Jahre ist die Dreamhack als kleine Demoparty im Keller einer Grundschule gestartet. Heute sind solche Demos - kurze, mit Musik unterlegte Animationen - fast gänzlich in den Hintergrund gerückt. Inzwischen geht es um viel mehr: Um die Faszination, mit Gleichgesinnten "Call of Duty", "Quake", "Street Fighter" oder "World of Warcraft" zu zocken."

Anhänger der Demoszene werden im aktuellen Heft weiter fündig - zumindest die, die schon etwas länger dabei sind. So wird Metin Seven, Ex-Member der Demogruppe Team Hoi und Ex-Spieleentwickler auf dem Amiga (Clockwiser, Moonchild) porträtiert. Er modelliert inzwischen Szenen aus alten Spieleklassikern in 3D nach - mithilfe von Voxeln. Was er über seine Kunstwerke zu sagen hat, lest ihr am besten in der aktuellen GEE Ausgabe März 2010 nach.




this content item is from BitFellas
( http://www.bitfellas.org/e107_plugins/content/content.php?content.1690 )


Render time: 0.0419 sec, 0.0106 of that for queries. DB queries: 21. Memory Usage: 961,464b