375 - Geometrie vs. Audio (.de)

Bobic, Fri 17 Jun 2011


Geometrie vs. Audio

Unter der Bezeichnung Resonance fand kürzlich ein außergewöhnliches, audiovisuelles Filmexperiment statt, bei dessem Genuss Freunde der Demoszene voll auf ihre Kosten kommen. 20 erfolgreiche Grafikkünstler, darunter beispielsweise Onur Senturk (wir berichteten), sowie elf Soundbastler sollten auf ihre eigene, ganz spezielle Art und Weise das Zusammenspiel von Geometrie und Sound künstlerisch zur Schau stellen. Herausgekommen sind dabei zahlreiche kurze, höchst beeindruckende Clips, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. So wird beispielsweise der Mikrokosmos als brachial verstörendem Schauplatz gewählt. Dann dürfen wir den spektakulären, glitzernden Aufbau eines Würfels beobachten oder der schlichten Eleganz flacher, geometrischer Formen und Formationen beiwohnen.

Resonance ist ein ungewöhnliches, auf audiovisueller Ebene jedoch höchst wertvolles und faszinierendes Projekt, bei dem die Creme de là Creme der Branche beteiligt war. Elf Minuaten dauert der Clip, der so höchst unterschiedliche Ergebnisse des digitalen Kunstverstandes liefert.




this content item is from BitFellas
( http://www.bitfellas.org/e107_plugins/content/content.php?content.2100 )


Render time: 0.0315 sec, 0.0065 of that for queries. DB queries: 21. Memory Usage: 962,200b