480 - Mind Departure für GBA (.de)

Bobic, Sat 25 Feb 2012

Mind Departure für GBA

Eigentlich war es schon immer klar, dass das beste Handheld von Nintendo keineswegs der extrem erfolgreiche DS ist, sondern dessen Vorgänger, der GameBoy Advance. Das schicke Klappteil hat uns die SNES-Ära im Hosentaschenformat geschenkt und begeisterte auch die Demoszene über all die Jahre, bis hin zum heutigen Zeit. Die beiden Gruppen Up Rough und La Paz beliefern deshalb die GBA-Anhänger mit frischem, musikalischem Futter, nämlich mit der Music Disk Mind Departure.

Mind Departure enthält neben verdammt hübschen Grafiken und einem netten Plattenteller-Menü etliche richtig gute, Club-taugliche Tracks von Qwan. Die gehen direkt rein in die Beine, entlocken dem kleinen Hardware-Stück ein paar richtig gute Sounds und zeigen uns, wie wundervoll diese kleine Welt des GBAs auch im Jahr 2012 noch ist. Dank einem Emulator, wie etwa dem Visual Boy Advance, läuft die Scheibe auch auf allen möglichen Rechnerplattformen. Scratch on!


Coole Musik, coole Optik auf dem guten, alten GBA:
die Music Disk Mind Departure von Up Rough & La Paz.



this content item is from BitFellas
( http://www.bitfellas.org/e107_plugins/content/content.php?content.2222 )


Render time: 0.0382 sec, 0.0118 of that for queries. DB queries: 21. Memory Usage: 964,416b