786 - Luxuria Superbia (.de)

Bobic, Fri 18 Apr 2014

Luxuria Superbia

Luxuria Superbia ist ein außergewöhnliches Experiment. Es als Spiel zu bezeichnen, grenzt fast schon an Beleidigung. Für uns ist es eine Mischung aus der Kult-Szenedemo Masagin von Farbrausch und den rasanten Tunnelflügen, welche die Demoszene schon seit Ewigkeiten inszeniert. Nur dass hier zu all den abstrakten Visuals und der grandiosen Musik noch jede Menge Fingerspiel geboten wird. Benjamin Schmädig von 4Players.de hat sich das ungewöhnliche Indie-Spektakel näher angesehen und meint:

"Dass ein Videospiel so leichtfüßig und unverschämt, so unterhaltsam und lehrreich sein kann, ist bemerkenswert. Ich kenne keinen anderen Titel, der sich so ehrlich mit Erotik befasst. Der Sinnlichkeit nicht nur darstellt, sondern wie selbstverständlich erfahrbar macht. Nein, Punktejäger und Auswendiglerner werden hier nicht glücklich. Um die geht es gar nicht. Luxuria Superbia ist ein interaktives Erlebnis, das Herausforderung und Inhalt sinnvoll verbindet – ein Gemälde zum Anfassen, wenn man es so will. Dass es sein Thema so umfassend behandelt, ohne es explizit anzusprechen, zeichnet es als Kunstwerk aus. Dass es wundervoll aussieht und fantastisch klingt, unterstreicht diesen Anspruch nur."

Der vollständige Testbericht kann hier nachgelesen werden.




this content item is from BitFellas
( http://www.bitfellas.org/e107_plugins/content/content.php?content.2622 )


Render time: 0.0853 sec, 0.0394 of that for queries. DB queries: 21. Memory Usage: 963,992b