818 - Die Minecraft Music Disk (.de)

Bobic, Mon 18 Aug 2014

Die Minecraft Music Disk

Wenn im Jahr 2014 eine Music Disk erscheint, ist das in etwa so ungewöhnlich als dass Argentien Fußball-Weltmeister wird. Wenn diese Music Disk dann noch über außergewöhnliches Design, fernab eines 08/15 Media-Players verfügt, fühlt man sich, als ob man das entscheidende Tor im WM-Finale selbst erzielt hätte. Im Falle der Music Disk Seeking Sounds von Kiki Prods trifft dies zu. Hier ist es weniger die Musik, als das fantastische Design, was fasziniert. Erneut sehr ungewöhnlich für eine Music Disk. Zwar sind die Stücke allesamt gelungen, wissen zu gefallen, haben uns jedoch nicht dazu angeregt, vor Begeisterung die Vuvuzela herauszuholen.

Wirft man jedoch einen Blick auf die äußere Hülle, verfällt man in Extase. Eine Welt wie in Minecraft, nur in hübsch, erwartet uns hier. Klobige Klötzchen, die allerdings mit tollen Lichteffekten verfeinert wurden und so richtig sexy aussehen. Nebenbei hat man die Wahl zwischen dem normalen Jukebox-Mode, um die einzelnen Stücke zu hören, sowie einem Adventure-Modus. Letzterer entpuppt sich als kleines Adventure-Spiel, in welchem man in klassischer Manier ein Piratenschiff nach der entsprechenden Musik durchstöbert. Herausfoderungsarm zwar, aber nett gemacht. Wer des Französischen nicht mächtig ist, kann im Optionsmenü auf englische Texte umstellen.

Achtung: Dieses Programm ist nicht mit einem Virus verseucht, sondern meldet die Exe-Datei aufgrund speziell angewandter Programmiertechnik als "false positive"!




this content item is from BitFellas
( http://www.bitfellas.org/e107_plugins/content/content.php?content.2657 )


Render time: 0.0475 sec, 0.0240 of that for queries. DB queries: 21. Memory Usage: 961,440b