Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 13 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 220 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

301 - Music News (.de)

on Fri 10 Dec 2010 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 1088

Neues aus der Musikecke

Wir haben uns mal wieder umgehört, was es Neues aus der musikalischen Ecke der Demoszene gibt. Beginnen möchten wir dabei mit den beiden letzten Episoden des BitJam Podcast. Episode #120 - One Step Forward Back enthält gleich 19 Tracks, die aus der C64-Szene stammen. Xenox, der für den Mix und die Zusammenstellung der Titel verantwortlich ist, hat dabei zahlreiche Perlen der SID-Ära auf raffinierte Art und Weise zusammengemischt. Ein echter Hörgenuss für alle Freunde des gepflegten Chiptune-Klangs. Musikalisch moderner geht es in Episode #121 zu, welche den Untertitel "FR Wayfinder" trägt, womit sogleich das Geheimnis gelüftet wird, was einen in diesem Mix erwartet. Sieben Tracks von Farbrausch-Musikus Wayfinder hat .reEto hier neu interpretiert, wobei mit Momentum und Platinum auch zwei bekannte Demo-Soundtracks eingebunden wurden.

Hourglass heißt das aktuelle Album von Genox / Vantage. Mit einer gelungenen Mischung aus elektronischen Sounds, etwas Drum 'n' Bass und Ambient-Sphären kommen hier alle Liebhaber des typischen Szenesounds auf ihre Kosten. Das lässt sich auch über Cirrus von Atari-Soundmagier 505 sagen, der dieses Mal aber gar nicht so sehr in die typischen Soundgefilde von Hippel und Co. abdriftet. Vielmehr erfreut er uns mit "kleinen Ohrwürmern, die sich durch Zahlenkolonnen treiben lassen und einen HiTech nach dem anderen feiern", so zumindest die offizielle Beschreibung. In der Tat trifft 505 damit die richtigen Worte, denn die vielen schönen Melodien entpuppen sich oftmals als Ohrwürmer und man taucht gern in den vielen kleinen Klangspielereien ein. Und auch Musiklegende 4-mat hat etwas Neues vorgelegt. Nur drei Tracks enthält seine Starfields EP. An seine großen Kompositionen reicht aber keiner davon heran, was ein wenig schade ist, hat er doch beispielsweise mit seinem 30 Days / 30 Songs Projekt für gehöriges Aufsehen gesorgt.

Zu guter Letzt noch ein Hinweis für all diejenigen, die sich schon jetzt in Weihnachtsstimmung bringen möchten. Herr Kaschke hat mit seinen Commodore C64 Christmas Smashhits sechs allseits bekannte Weihnachtslieder ins piepsige Gewand des Brotkasten-Sounds gehüllt. Das Ergebnis klingt unverkennbar, aber dennoch gänzlich anders und ungewöhnlich.

Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.1668 sec, 0.1108 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,116kb