Welcome Guest

Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]
[ ]

BitJam

Listeners: 4 (Peak: 38)
Songs: 34784, Authors: 5825
BitJam 219 - Out Now!

Search BitFellas

Search BitJam:

Search Modland:

Scene City

content search


breadcrumb

942 - Shin'en geht auf Speed! (.de)

on Sat 03 Oct 2015 by Bobic author listemail the content item print the content item create pdf file of the content item

in .deMOSZENE News

comments: 0 hits: 679

Shin'en geht auf Speed!

Passend zur PAX Prine hat Nintendo einen Trailer zum Indie-Rennspiel Fast Racing Neo für Wii U veröffentlicht. Der Future-Racer ist der Nachfolger zum Wii-Titel Fast Racing League und erscheint Ende des Jahres als Download-Titel. Beim ersten Anspielen auf der gamescom kam bereits ein guter Flow auf: Wer schnell über die bunten Turbo-Felder düsen will, muss mit seinem Gleiter zur entsprechenden Farbe wechseln.

Der Hero-Modus in FAST Racing Neo (Wii U) ist für erfahrene Spieler gedacht und an F-Zero angelehnt, erklärte Martin Sauter (ehemals bekannt als Fade1 / T.R.S.I., jetzt Art Director beim deutschen Studio Shin'en) im Rahmen der EGX 2015 in Birmingham. Der besagte Spielmodus wird erst nach einigen Erfolgen (in den "Speed Classes") in der Kampagne freigeschaltet. Abgesehen davon, dass man im Hero-Modus nur weiterkommt, wenn man die Rennen gewinnt, wird es eine Verzahnung zwischen Schutzschild und Boostenergie geben - ähnlich wie bei F-Zero. Anders als in den anderen Spielmodi wird bei der Betätigung des Boosts sukzessive die Schildenergie aufgebraucht und daher muss man abwägen, wie lange die Boost-Phase sein soll und ob die Schildenergie nicht besser gespart werden sollte. Wenn alles nach Plan läuft, wird der Future-Racer im Dezember 2015 via Nintendo eShop an den Start gehen.

Autor: Marcel Kleffmann, 4Players.de





Please log in to post comments, if you are not registered please sign up now
Render time: 0.2855 sec, 0.2378 of that for queries. DB queries: 53. Memory Usage: 1,130kb